bring Service-Depot Klasse B

für Autohäuser, Kfz-Werkstätten und Mietwagenunternehmen

Da sich kostenintensive Mitarbeiter-Spätdienste selten rechnen, steht der Kunde oft vor der Tür und wirft den Schlüssel sowie die Kfz-Papiere durch den Briefschlitz – verbunden mit einem hohen Diebstahlrisiko.

Den optimalen Service auch nach Geschäftsschluss bietet Ihnen das bring Service-Depot. Die Kunden bringen ihre Fahrzeuge abends oder am Wochenende, ganz wie es ihre persönliche Zeit erlaubt.

Kosten sparen - in Kundenservice investieren.

Kostenintensive Mitarbeiter-Spätdienste rechnen sich selten. Dehalb steht ein Servicekunde ggf. vor verschlossener Tür und wirft den Fahrzeugschlüssel plus Papiere durch den Briefschlitz. Das ist mit hohem Diebstahlrisiko verbunden.

Das bring ServiceDepot ist schlauer als der Klauer.

Gleichzeitig bietet des dem Autohaus oder der Werkstatt optimalen Servicemöglichkeiten, auch nach Geschäftsschluss:

Der Kunde kann sein Fahrzeug bringen, wann er will, selbst abends, nachts oder am Wochenende. Schlüssel und Fahrzeugpapiere des Reparatur- oder Wartungsfahrzeuges werden zusammen mit der Auftragserteilung im bring ServiceDepot hinterlegt und dort garantiert sicher bis zur Entnahme durch das Personal aufbewahrt.

Technische Daten

  • Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Stand 05/95)
  • allseitig doppelwandige Spezialkonstruktion; Tür 80 mm stark, Türblatt 10 mm, mit außenliegenden Lappenbändern, Türanschlag rechts
  • Verschluss Rundbolzen-Zentralriegelwerk, Doppelbart Sicherheitsschloss VdS-Klasse 1, Schlüssel 2-fach serienmäßig
  • Einbruchsicherheit: glatte Ummantelung, die keine Angriffspunkte bietet; im Schloss und Riegelwerk durch bohrsichere Platte geschützt
  • zusätzliche Sicherheit durch Rückholsperre mit Zackenblech und Gardine
  • Feuersicherheit: Tür und doppelte Wandung geschützt durch hochfeuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102, rundumlaufender Feuerfalz
  • Schubeinrichtung Schlüsselannahme inkl. Bevorratungsfach für Auftragskuverts im Format DIN C5
  • vorbereitet für Mauereinbau 300 mm, Schachtlänge ca. 310 mm
  • Außenmaße 700 x 600 x 500 (H/B/T)
  • Lackierung lichtgrau RAL 7035
  • Gewicht ca. 150 kg

Gegen Aufpreis lieferbar

  • Sockel rundum geschlossen, gefertigt aus Stahlrohr, Außenmaße 330 x 600 x 500 (H/B/T)
  • Unterschrank gefertigt nach Sicherheitsstufe B, VDMA 24992 (Stand 05/95) Außenmaße 500 x 600 x 500 (H/B/T), Doppelbart Sicherheitsschloss VdS-Klasse 1, Schlüssel 2-fach serienmäßig
  • Depot und Unterschrank können zur Wand- bzw. Bodenbefestigung vorgerichtet werden
  • Verankerungsmaterial
  • Gewichtaufstockung 300 kg

Fragen Sie unseren Kundenservice


Ähnliche Produkte

SchlüsselAnnahmeSystem