Unternehmen

Von der Idee zum europaweiten Vertrieb

Die Idee zu einem personenunabhängigen Schlüsseldepot wurde aus einer klaffenden Sicherheitslücke heraus geboren: Mitte der 90er Jahre war es bei vielen Automobilherstellern und Autohäusern noch üblich, außerhalb der Betriebszeiten benötigte Autoschlüssel einfach im Auspuff, im Radkasten oder auf einem Reifen des Fahrzeugs zu deponieren. Das ging natürlich nicht immer gut und so drängten führende Automobilhersteller im Jahr 2002 ihre Händler dazu, aus Sicherheitsgründen Schlüsseldepots einzusetzen.

Auf ihre Nachfrage hin entwickelten wir gemeinsam mit unseren Partnern aus der Sicherheitsindustrie ein personenunabhängiges Depot, wie man es von Bankbeleg-Annahmensystemen kennt. Parallel dazu erhielten wir als erstes Unternehmen die Zulassung für ein VDS-geprüftes Schlüsseldepot. Der Durchbruch war geschafft und im Jahr 2005 wurde die Kniggendorf + Kögler Security GmbH gegründet.

Heute sind wir mit über 400 Depots am Mark. Unsere Produkte vertreiben wir über Vertretungen in ganz Europa.

Imagefilm

Über 150 Jahre Qualität und Innovation

Hochwertige Produkte und kontinuierliche Weiterentwicklung haben bei uns Tradition. Seit über 150 Jahren garantieren wir die Sicherheit unserer Kunden. Neben innovativen Produkten ist ein ausgezeichneter Kundenservice unser Schlüssel zum Erfolg.

Standort