Neuigkeiten

Dürfen wir vorstellen: Unser neuster Prototyp!

Im Laufe des letzten Jahres haben wir durch die Pandemie freie Kapazitäten in unserer Produktion gehabt und die Zeit gleich kreativ genutzt! So sind einige neue Produkte entstanden, wie unsere verspielten Tierbriefkästen und unsere edlen Paktboxen.

 

Eine unserer weiteren Ideen war es, diese beiden neuen Produkte zu vereinen und eine Paketbox in Gestalt einer Kuh zu bauen! Was wir ursprünglich für eine witzige und geniale Idee hielten, hat sich leider schnell als überaus unpraktisch herausgestellt. Nicht geeignet für den Verkauf! Denn nachdem wir den Prototypen gebaut haben, haben wir gemerkt, dass die Kuh-Paketbox ist einfach überdimensional groß geworden ist! (So groß, dass doch glatt ein echtes Kalb hineinpassen könnte.)

 

Und so entstehen auch in unserem Unternehmen manchmal tolle Ideen, werden geplant und umgesetzt und letztlich doch wieder verworfen.

 

Meine Schwester Cathrin war der Meinung, dass wir unseren Prototypen trotzdem pulvern und folieren lassen und zumindest unsere Firmen-Auffahrt so schmücken sollten. Gesagt – getan. Hier sehen Sie das Ergebnis!

 

Solche kreativen Ideen und Prozesse sorgen immer für großen Spaß und Begeisterung bei unseren Mitarbeitern! Und auch für unsere Kunden ist die neue, fast lebensgroße, Kuh auf der Auffahrt ein echter Hingucker